Am Beginn stehen Übungen ohne Fahrzeug. Mit Materialien aus dem Velofit-Bag fördern die Schüler ihre fürs Radfahren grundlegenden Bewegungskompetenzen.

Die Übungen orientieren sich an den sieben Bereichen des Screenings. Neben einer kurzen Beschreibung gibt es Hinweise auf Material und Förderschwerpunkte.


Ziele / Kompetenzerwartungen

Kinder verbessern altersgerecht ihre Bewegungskompetenz, entwickeln ihr Körperbewusstsein, ihre Grob- und Feinmotorik, ihren Gleichgewichtssinn und ihre Wahrnehmung (Sehen, Hören, Tasten).


Spiel zur Förderung der Grobmotorik: Ganzkörperkoordination

Wann und wo: Sportunterricht oder Pause, in der Sporthalle, auf dem Außengelände oder im Klassenraum

Kinder: ganze Klasse oder zu fördernde Kinder

Material: Pappdeckel

Verlauf: Alle Pappdeckel oder Mini-Schwungtücher werden so ausgelegt, dass die Kinder ohne Gedränge frei herumlaufen können, dabei liegen 3-4 Deckel in ca. 30 cm Entfernung beieinander. Die Kinder laufen nach dem Schlag einer Handtrommel zügig kreuz und quer durch den Raum. Nachdem die Trommel nicht mehr ertönt, ruft die Lehrerin den Kindern zu, mit welchen Körperteilen sie je einen Pappdeckel berühren sollen, z.B. mit der „Hand“, mit dem „Fuß“, mit dem „Ellenbogen und dem Daumen“. Dabei kann die Geschwindigkeit der Ansagen gesteigert werden, um die Kinder zu motivieren.

aus: Velofit – Grundlagen für die Radfahrausbildung, Klasse 1-3, Bonn 2016, S. 57

Velofit Bewegung Motorik Bewegungsförderung Ganzkoerperkoordination Grobmotorik Grundschule

Aus dem Velofit-Handbuch: Skizze zu einer Übung auf einem Pappdeckelparcours mit Velofit.


Jetzt Velofit bestellen.

Velofit-Bag

175,00