Modern und weithin sichtbar. Die Ausrüstung der Schülerlotsen besteht aus einem neon-gelben Überwurf, einer gleichfarbigen Schirmmütze und einer wetterfesten Verkehrshelferjacke für die kalte Jahreszeit! Wir stellen Ihnen die Ausrüstung kostenlos zur Verfügung.

Schülerlotsenausrüstung in neongelb!

Überwurf und Käppi

Der Überwurf ist vorne und hinten mit dem Schriftzug “Verkehrshelfer” und den Logos der DVW und des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) gekennzeichnet und rundum mit retroreflektierenden hellen Leuchtstreifen ausgestattet. Bei Dunkelheit ist er auf eine Entfernung bis zu 160 Metern zu sehen. Der Überwurf kann leicht angezogen werden und ist bei jeder Witterung tragbar. Die modern geschnittenen Mützen haben ein Verkehrswacht-Logo.

Schülerlotsen Verkehrshelfer Ausrüstung Kappe Überwurf Kelle Lotsenkelle

Wir stellen Schülerlotsen kostenlos die Ausrüstung.


Die Verkehrshelferjacke

Die Wetterschutzjacke mit integrierter Kapuze ist aus hochwertiger Sympatex-Funktionskleidung. Sie steht für optimale Atmungsaktivität, hundertprozentige Wasserdichtigkeit, Winddichte und ökologische Abbaubarkeit. Die Jacken liegen in den Größen S bis XXXL vor. Auf der Vorderseite finden sich die Logos des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) und der Deutschen Verkehrswacht (DVW), die Rückseite trägt den Schriftzug “Verkehrshelfer” und im Schulterbereich das Logo SympaTex.

Die hochwertigen Jacken können wir nur in begrenztem Umfang abgeben. Wir behalten uns Kürzungen Ihrer Bestellungen vor. Bitte achten Sie darauf, dass die Verkehrshelfer die Jacken nach dem Ausscheiden aus dem Lotsendienst an die Schule zurückgeben.


Die Lotsenkelle

Zur Ausrüstung gehört ferner eine weiß umrandete rote Kelle. Die Dienstkleidung muss von Schülerlotsen im Einsatz immer getragen werden. Sonstige helle Kleidungsstücke unterstützen die Signalwirkung der Dienstkleidung.


Zur Bestellung

Ordern Sie die Kleidung und Ausstattung für Ihren Schülerlotsendienst über unser Bestellformular.


Partnerschaft mit dem Verband der Automobilindustrie (VDA)

Seit Beginn der 90-er Jahre unterstützt der Verband der Automobilindustrie (VDA) die Deutsche Verkehrswacht und trägt gemeinsam mit ihr die Verantwortung für die „Schülerlotsen“. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf der Ausbildung und Ausstattung der Schülerlotsinnen und -lotsen.

Logo Vda Verband Der Automobilindustrie