Jedes Jahr machen sich 700.000 Erstklässler auf den ersten Schulweg. Die Schulanfangsaktion „BREMS DICH! – Schule hat begonnen.“ macht auf Schulanfänger aufmerksam und fordert Autofahrer zur Rücksicht auf Schulkinder auf.

Die VMS bietet die bundesweite Aktion „BREMS DICH! – Schule hat begonnen.“ an. Ziel ist, die Verkehrsteilnehmer zum Schuljahresbeginn zu einer besonders vorausschauenden und rücksichtsvollen Fahrweise gegenüber Schulkindern zu motivieren.

Die Botschaft „BREMS DICH! – Schule hat begonnen.“ wird über ein Bündel von Maßnahmen und Medien in die Öffentlichkeit gebracht – vom weithin sichtbaren Spannband über Schulanfängerkappen bis zum Schulplakat. Etliche Bundesländer und lokale Verkehrswachten beteiligen sich an der Kampagne.

Brems Dich Schulweg Schulanfang Schulanfangsaktion Schulwegsicherheit

Schulanfänger machen begeistert mit bei „BREMS DICH!“.


Folgende Medien stehen zur Verfügung:

  • Spannbänder
  • Baseballkappe für Schulanfänger
  • Schulplakat
  • Faltblatt für Eltern

Ansprechpartner: Örtliche Verkehrswachten

Regionale Unternehmen, Organisationen, Städte und Kommunen sind eingeladen, die Aktion zu unterstützen und auf den Medien präsent zu sein. Im Gegenzug beteiligen sie sich an den Kosten für Produktion bzw. Logistik (eine Mindestauflage ist zu berücksichtigen). Die Verkehrswachten sind lokale Ansprechpartner und Organisatoren.


Anzeigenvorlage

Anzeigenvorlagen zur (evtl. kostenlosen) Streuung in der regionalen Presse in drei Größen (einspaltig, zweispaltig, dreispaltig):

   

Download
Anzeigenvorlage B (zweispaltig, 91,2 mm x 70 mm)


Jetzt Medien und Kappen für Ihre BREMS DICH!-Kampagne bestellen.