SHOP / KONTAKT / SITEMAP / LINKS / IMPRESSUM
StartseiteAktuellKindergartenSicher zur SchuleGrundschuleLehrerhandbuchRadschulweg 5./6. Kl.SekundarstufeGanztagVerkehrswachtenWir & unsere PartnerKontakt

Shop

Interessante Termine rund um die Verkehrssicherheit und Mobilitätsbildung:


Licht-Test 2017

Bundesweit, 1. bis 31. Oktober 2017

Seit über 60 Jahren ist Oktober Licht-Test-Zeit. Auch in diesem Jahr prüfen wieder viele Kfz-Werkstätten und mobile Prüfstationen kostenlos die Beleuchtungsanlage von Pkw, Motorrädern, Lkw und landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Diese Serviceleistung der Kfz-Beleuchtungsaktion wird getragen von der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und dem Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe.

Weitere Informationen finden Sie unter Lichttest.


Mofakurs der Deutschen Verkehrswacht

Realschule Oberaden
Dienstag, 28., bis Donnerstag, 30. November 2017
Pantenweg 12, 59192 Bergkamen

 

Eingeladen sind alle Schulformen der Sekundarstufen 1 und 2 (einschl. Förderschulen), sofern sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. Für Fahranfänger besteht die Möglichkeit eines individuellen praktischen Einstiegstrainings. Neben Lehrerinnen und Lehrer aus dem Regierungsbezirk Arnsberg können sich auch Kolleginnen und Kollegen aus den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln anmelden.

Teilnehmen können Lehrkräfte aller Fächer in der SI und SII, Meldeschluss ist der 10. November 2017.

Weitere Informationen finden Sie hier und erteilt Ihnen Herr Franz-Josef Knur (f.j.knur@gmx.de)


Logo "mobil und sicher"

Bundesweit, Januar 2017 bis 15. Januar 2018

 

Teilnehmen kann jede örtliche Verkehrswacht in Deutschland, die 2017 eine öffentlichkeitswirksame Verkehrssicherheitsaktion durchführt. Auch Zusammenschlüsse mehrerer lokaler Verkehrswachten sind möglich. Der Beitrag muss für die Jury nachprüfbar sein. Legen Sie deshalb bitte Videos, Fotos, Presseartikel, Broschüren, Poster usw. bei. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2018. Den drei Siegern winken attraktive Geldpreise.

 

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.


Druckversion