SHOP / KONTAKT / SITEMAP / LINKS / IMPRESSUM
VMS topnavi
Startseite AktuellKindergartenSicher zur SchuleGrundschuleLehrerhandbuchRadschulweg 5./6. Kl.SekundarstufeGanztagVerkehrswachtenWir & unsere PartnerKontakt

Shop

Mit dem Rad zur Schule

"Der neue Schulweg" ist ein zentrales Thema der Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung in den Klassen 5 und 6. Es geht weit über die individuellen Schulwege der Kinder hinaus. Der neue Schulweg steht stellvertretend für die neuen Wege insgesamt, die die Schülerinnen und Schüler mit zunehmendem Alter zurücklegen - zur Schule wie in der Freizeit. Die einzelnen Schritte können als Unterrichtsreihe umgesetzt werden, eignen sich teilweise aber auch als einzelne Unterrichtsanregung. [mehr...]


Drei Jungen mit dem Fahrrad unterwegs

Die Lebensgestaltung von Jugendlichen wird in erheblichem Umfang von der Teilnahme am Straßenverkehr geprägt. Sie legen immer weitere Strecken zurück, die Verkehrsmittelwahl wird zunehmend differenzierter. Eine altersbedingte Neigung zu Regelverletzungen und riskanten Verhaltensweisen zeigt sich auch im Straßenverkehr. Zugleich wächst bei Jugendlichen aber auch das Interesse an sozialen, ökologischen, ökonomischen und technischen Problemen. [mehr...]


Radweg auf dem Land

Radwege sind bei richtigem Verhalten der Radfahrer relativ sichere Einrichtungen. Sie bieten aber auch keinen hundertprozentigen Schutz. Radfahrer müssen auch hier, im "vermeintlich sicheren Bereich" immer mit dem Fehlverhalten anderer rechnen, etwa wenn Autos rechts abbiegen und dabei den Radweg queren. Wir zeigen Ihnen Typische Wege für Radfahrer in der Stadt und auf dem Land. [mehr...]


Schwierige Sitautionen für Radfahrer gibt es viel!

Hier wird's schwierig! Viele Situationen im Straßenverkehr fordern von Radfahrern ganz besondere Aufmerksamkeit. Vor allem, weil sie jederzeit auch mit dem Fehlverhalten anderer Verkehrsteilnehmer rechnen müssen. Wir haben eine Reihe typischer Situationen exemplarisch für Sie zusammengestellt. [mehr...]

 


Druckversion