SHOP / KONTAKT / SITEMAP / LINKS / IMPRESSUM
VMS topnavi
Startseite AktuellKindergartenSicher zur SchuleGrundschuleLehrerhandbuchRadschulweg 5./6. Kl.SekundarstufeGanztagVerkehrswachtenWir & unsere PartnerKontakt

Shop

Mangelnde Bewegung führt zu mehr Unfallrisiko

Zunehmender Bewegungsmangel

  • Ärzte und Fachleute schlagen seit einigen Jahren Alarm: Unsere Kinder bewegen sich zu wenig. Bereits Vier- und Fünfjährige zeigen erhebliche Bewegungsschwächen. Viele Kinder können kaum noch auf einem Bein hüpfen oder Seilchen springen.
  • Dies hat zum einen gravierende Folgen für ihre Gesundheit. Zunehmend werden inzwischen schon bei Heranwachsenden Herzkreislaufprobleme, Bluthochdruck oder Zuckerkrankheit festgestellt.
  • Aber auch die Sicherheit von Kindern im Verkehr und in der Freizeit geht zurück. Im Straßenverkehr sind rasches Reagieren und eine gute Bewegungskoordination gefragt. Immer mehr Kinder haben genau damit Probleme. Aus vollem Lauf abstoppen oder vom Rad abspringen erfordert einige Übung.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.


Druckversion