SHOP / KONTAKT / SITEMAP / LINKS / IMPRESSUM
VMS topnavi
Startseite AktuellKindergartenSicher zur SchuleGrundschuleLehrerhandbuchRadschulweg 5./6. Kl.SekundarstufeGanztagVerkehrswachtenWir & unsere PartnerKontakt

Shop

Radfahren ist "in". Kein anderes Verkehrsmittel ist bei Jugendlichen so beliebt und verbreitet. Mit dem Rad gelangen sie rasch und zuverlässig ans Ziel, es ist umweltfreundlich, relativ preiswert und trägt zur Fitness und Gesundheit bei. Jugendliche Mobilität ist ohne Fahrrad nicht denkbar.
 

Schulweg

Kein anderes verkehrserzieherisches Thema bietet in der Sekundarstufe I so viele Anknüpfungspunkte für schulische Aktivitäten wie das Fahrrad.

Themen der schulischen Aktivitäten

 

Die einzelnen Themen verbergen sich hinter den Überschriften als pdfs. Die Arbeitsblätter in den Anlagen liegen als Word-Dateien vor, damit Sie sie auf Wunsch noch individuell abändern können.

 

  1. Fahrradcheck: Ausstattung und Ergonomie

    • Anlage 1: "Fahrrad-Checkliste (word)

  2. Geschicklichkeitsparcours entwickeln, aufbauen und fahren

    • Anlage 2: "Der Fahrradparcours" (word)

  3. Sicherheit bei Radfahren: Helmtragen

    • Anlage 13: "So sitzt der Helm richtig" (pdf)
    • Anlage 14: "Helm ja oder nein" (word)

  4. Meine Wege mit dem Rad

  5. Untersuchung der Radweg, Mängellisten für Wege und Routen

    • Anlage 3: "Wege für Radfahrer" (word)
    • Anlage 4: "Rahmenbedingungen-Mängel" (word)
    • Anlage 5: "Rahmenbedingungen-Lösungen" (word)
    • Anlage 6: "Meckerzettel Radfahrer" (word)

  6. Interviews zu Gefahren beim Radfahren

    • Anlage 7: "Fragebogen Fahrrad" (word)
    • Anlage 8: "Tops und Flops" (word)

  7. Radweg-Mängel: Auswertung und Dokumentation

  8. Verbesserungsvorschläge entwickeln

  9. Strategien für Radfahrer

  10. Entwicklung eigener Rad-Schulwegpläne

    • Anlage 9:   "Vorstellung Schulweg" (word)
    • Anlage 10: "Meckerzettel Busbenutzer" (word)
    • Anlage 11: "Meckerzettel Fußgänger" (word)
    • Anlage 12: "Fragebogen Pkw-Mitfahrer" (word)

  11. Abschlusstag: Präsentation, Ausstellung und Parcours

Druckversion