SHOP / KONTAKT / SITEMAP / LINKS / IMPRESSUM
StartseiteAktuellKindergartenSicher zur SchuleGrundschuleLehrerhandbuchRadschulweg 5./6. Kl.SekundarstufeGanztagVerkehrswachtenWir & unsere PartnerKontakt

Shop

Für Radfahrer sind beim Kreisverkehr zwei Situationen wichtig:

 

  • Im Kreis müssen sie damit rechnen, dass sie - wenn sie im Kreisel weiterfahren möchten - von ausfahrenden Autofahrern noch überholt und geschnitten werden, obwohl sie als im Kreis bleibende Vorfahrt haben.
  • Oft führen Radwege außen um den eigentlichen Kreisel herum. Meist regeln Verkehrszeichen, dass Radfahrer dem ausfahrenden Verkehr Vorfahrt gewähren müssen. Bisweilen fehlt das Schild. Dann haben Radler Vorfahrt, müssen aber damit rechnen, dass ein aus dem Kreisel kommender Pkw ihnen die Vorfahrt nimmt. Augenkontakt suchen!
Gefahrensituation: Kreisverkehr

Druckversion