SHOP / KONTAKT / SITEMAP / LINKS / IMPRESSUM
StartseiteAktuellKindergartenSicher zur SchuleGrundschuleLehrerhandbuchRadschulweg 5./6. Kl.SekundarstufeGanztagVerkehrswachtenWir & unsere PartnerKontakt

Shop

Schutzausrüstung für Skater

Street-Skaten mit Hindernissen, wilde Stunts und hohe Airs, große Sprünge in der Half-Pipe. Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt - und die richtige Schutzkleidung. Nur mit entsprechender Ausrüstung können Skater das schnellschwebende, rhythmische Fahrgefühl mit Kribbeln im Bauch ohne Reue genießen. Ein Sturz kann dem Spaß schnell ein jähes Ende setzen - bei rasanten Fahrten von Könnern ebenso wie bei Anfängern. [mehr...]

 


Skates barauchen Qualität und müssen passen.

Auf die richtigen Rollen kommt es an! Inline-Skates unterscheiden sich in Material und Form, bei den Verschlussmöglichkeiten, beim Bremssystem - auch Zahl und Größe der Rollen können variieren. Der Grundaufbau aber ist einheitlich: Sie bestehen aus einem Schuh - bei Hartschalenschuhen zusätzlich mit Innenschuh -, an dem eine Schiene (Frame) angebracht ist, die mit Hilfe von je zwei Kugellagern, Achsen und Achsdistanzstücken (Spacer) die vier Räder (Rollen) aufnimmt. Bei den meisten Modellen ist an der Schiene noch ein aktives oder passives Bremssystem angebracht. [mehr...]

 


Druckversion


Egal ob Sie auf speziellen Skaterstrecken durch die Natur gleiten, in Großstädten an Bladenights teilnehmen oder sich bei Sportevents messen. Skaten macht Spaß und ist gesund. Zum uneingeschränkten Rollvergnügen fehlen also nur die passenden Schuhe und Schützer. Die besten Inlineskates kosten 150 bis 180 Euro. Für die Hälfte des Geldes gibt es aber auch schon gute Modelle. STIFTUNG WARENTEST online zeigt die besten Produkte und gibt Tipps zum Kauf. [mehr...]